H2O Turmpark e.V.
Alt-Salbke 110, Magdeburg

Demnächst im Turmpark

Jazz am Turm Sommerspezial

Am 06.07.2018 20:00 bis 23:00 Uhr im Turmpark Alt-Salbke

Be-swingt in eighties
Das Sommerkonzert bei „Jazz am Turm“ wird am 6.7.2018 am Wasserturm Magdeburg Alt-Salbke in eine Zeitreise gehen. Hauptsächlich die 80-iger, die „Eighties“, haben wir uns für dieses Konzert vorgenommen. „Billie Jean“ oder „Isn´t she lovely“, „Africa“ oder „Private Dancer“, „Major Tom“, „99Luftballons“ oder „Du hast den Farbfilm vergessen“ – wer kennt die Songs nicht. Aber „Be-Swingt“ hat natürlich einen eigenen Blickwinkel auf die Musik und die Interpretation - wir nähern uns dieser Musik als Jazz-Quartett.
Be-Swingt: Ulrike Nocker voc, Oliver Vogt piano, Olaf Dix bass, Max Vonthien drums

Offener Turmpark

Vom 22.07.2018 13:00 Uhr bis 18.07.2018 18:00 Uhr im Turmpark Alt-Salbke

Am Sonntag den 22.7.18 öffnet der Turmpark sein neues Tor am Ende der neuen Straße. Wer möchte kann die 164 Stufen zur Aussichtsplatform im Turm nach oben steigen. Im Pumpenhaus können Sie Kunst betrachten und sich oder ihre Kinder und Enkel im Siebdruck probieren. Gestalten und drucken Sie im Siebdruck ihr eigenes Bild auf Karton, Shirt oder einen Beutel. Die Shirts oder Beutel bitte mitbringen. Genießen Sie die Atmosphäre im Park bei Kaffee und Kuchen .
Der Eintritt ist frei. Einen Spende hilft uns den Turmpark zu erhalten. Wir freuen uns auf ihren Besuch.

North Sea Gas

Am 25.07.2018 20:00 Uhr im Turmpark Alt-Salbke

Schottenfolk tanzt auf allen Saiten
Folk-Band North Sea Gas gibt Konzert in Magdeburg
Mit dem Programm Feel the Music (Fühle die Musik) kommt das Folk-Trio North Sea Gas aus Edinburgh am Mittwoch, dem 25. Juli, in den Turmpark Alt-Salbke 110 in Magdeburg. Beginn ist 20 Uhr. Zu hören sein werden im Programm alte sowie neue Songs und natürlich die Titel der im Vorjahr veröffentlichten 18. CD When We Go Rolling Home.
Nach dem ersten Jahres-Höhepunkt im Atholl-Palace-Hotel in Pitlochry zu Neujahr gibt es im Jahresverlauf gut 150 weitere Konzerte. In diesem Jahr hat sich aber selbst die Tourplanung nur nach einem Höhepunkt gerichtet: Grant Simpson ist im Mai in den Hafen der Ehe eingelaufen. Ein stimmiges Bild, denn bei dem 1980 gegründeten Ensemble dreht sich fast alles um die Geschichte und das Meer, das Schottland umgibt. Und so trat das Brautpaar nicht nur im Hochland vor den Traualtar, sondern in der Nähe des Glenfinnan-Monuments. Dort, wo Bonnie Prince Charly 1745 bei seiner Landung in Schottland die Standarte in den heimatlichen Boden gerammt hat. Um die Kämpfe der Jakobiten und die schottische Unabhängigkeit geht es dann auch musikalisch in zahllosen fantastischen Kompositionen, die North Sea Gas bekannt gemacht haben.
Bandgründer Dave Gilfillan (Gitarre, Banjo, Bodhran) wird das von ihm komponierte Fischerlied Haul Away singen, Ronnie MacDonald (Gitarre, Bouzouki) mit seinen Liebessongs Herzen zum Schmelzen bringen, während Grant Simpson den Bogen wie ein Hexer auf den Fiddle-Saiten tanzen lässt. Das Trio erzeugt eine Faszination, der sich das Publikum nicht entziehen kann. So ist es seit der Bandgründung und so ist es seit 2006, seitdem North Sea Gas in dieser Besetzung spielt. Dabei gab es goldene und silberne Preise von der schottischen Musikindustrie und die CD von 2013 wurde vom Celtic-Radio in den USA zum Besten Album gekürt.
Kartenbestellungen sind per Mail an post@turmpark.de möglich.
Einlass: 19:00

Solina Cello-Ensemble

Am 30.09.2018 17:00 Uhr im Turmpark Alt-Salbke

Nach dem erfolgreichen Auftritt 2017 auch im Jahr 2018 exklusiv bei uns im Turmpark das "Solina Cello-Ensemble" mit dem ihrem Program

"Cross over Europe" - Genre übergreifend
Über 100 der bekanntesten Werke und schönsten Gassenhauer der europäischen Musikgeschichte

Premiere einer beeindruckenden musikalischen Reise durch 14 europäische Länder und nahezu alle Musikgenre.

Waren Sie schon einmal gleichzeitig in einem Sinfoniekonzert, auf einer Schlager- oder 80er Party, bei einer Jazz Session, in der Oper, im Ballett und Kino? Nein?! Dann wird´s Zeit! Freuen Sie sich auf über 100 der bekanntesten Werke und schönsten Gassenhauer der europäischen Musikgeschichte, zusammengefasst in einzigartigen Länder-Medleys. Auf Abba, Falcos "Amadeus", Macky Messer, Mozarts "Zauberflöte", Tschaikowsky "Schwanensee", genauso wie auf den griechischen Sirtaki, Edith Piaf, die Beatles bis hin zu Beethovens "Elise", Straußs "Donau Walzer", Ravels "Bolero" und natürlich auf die italienische Oper!


Dirko Juchem: Sopran & Alt Saxophon, Flöte
Michael Gundlach: Piano & Akkordeon
Katrin Banhierl: Violoncello
Ulrike Müller: Violoncello


Infos zu den regelmäßig im Turmpark stattfindenden Jazz-Konzerten finden Sie auch auf jazzamturm.de.